gruppe

Jugend: Bilder + Berichte

2017

SHTU-Nachwuchskader

jasper

 

Wir gratulieren Jaspar Ortfeld zur Aufnahme in den SHTU-Nachwuchskader 2017!

Weiter Informationen gibt es auf der SHTU-Seite.

 

 

 

 

 


USC-Schwimmfest am 12.02.2017 in Kiel

Das USC-Schwimmfest in Kiel ist traditionell für Triathleten der erste Schwimmwettkampf im Jahr, bei dem der Leistungsstand überprüft oder einfach mal  zwanglos Wettkampf-Atmosphäre geschnuppert werden kann; auch Mitglieder aus dem Tri-Sport Lübeck nehmen regelmäßig an dieser Veranstaltung teil. Dass wir aber mit so einer großen Jugendmannschaft anreisen, ist auch für uns eine willkommene Premiere!

Und so machten sich am 12.02.17 Kimberly, Janne P., Janne-Nell, Lentje, Jaspar, Thore, Friedrich, Jannis, Luca, Alexander und Nathalie sowie Conrad auf den Weg nach Kiel, um Punkte für den TwoYu- bzw. Kids-Cup zu sammeln, die allgemeine Form zu überprüfen, den ersten (Saison-)Wettkampf überhaupt zu bestreiten oder einfach nur aus Spaß (ja, auch das gibt es bei uns!). Somit waren die Jahrgänge von 1994 bis 2008 vertreten – sowohl alters- als auch leistungsmäßig haben wir eine breite Spanne an netten, motivierten und talentierten Jugendlichen aufzuweisen.

Auf Hanno mussten wir leider verletzungsbedingt verzichten – gute Besserung!

jugend

Mit diesem starken Aufgebot konnten wir sogar drei Staffeln für die 4x50 m Freistil melden – als zusätzlicher Ansporn für die Jugendlichen liefen Tim von Dohlen, Ingo Wagner (die einzigen „erwachsenen“-Starter vom Tri-Sport), Katrin Krüger und leihweise Stefan Ortfeld dann als 4. Tri-Sport-Staffel auf („Wetten, Du schwimmst schneller als Deine Mutter, Nathalie???“).

Von insgesamt 11 Staffeln belegten wir dann den 2. - Respekt, Friedrich, Jaspar, Kimi & Thore -, 5.,9. und 11. Platz. Alexander schwamm hier seinen ersten Wettkampf überhaupt und hat sich tapfer geschlagen; es wird sicherlich nicht sein letzter Auftritt für den Tri-Sport sein.

Auch Janne-Nell, Lentje und Nathalie sammelten – durch Schwimmtraining der SG Lübeck Leistungsgruppe gestärkt – in vielen Disziplinen vielfache Punkte für die Vereinswertung, genau wie Luca und Jannis sowie Janne, die in den meisten Disziplinen (8 inkl. Staffel!) startete, und Jaspar, der als Vorbereitung auf die Kadersichtung der SHTU am folgenden Wochenende besonders genau auf seine Zeiten achtete.

Nach dem Motto „Wenn schon, denn schon“ erschwammen Friedrich (voll motiviert) und Thore (angeschlagen und etwas weniger motiviert) bei fast allen Starts erste, zweite und dritte Plätze in der Gesamtwertung. Insgesamt wurden wir nach Punkten dritter teilnehmender Verein hinter TSV Bargteheide und dem Hamburger Triathlon Verband  –> alle Ergebnisse im Detail.

Besonderen Dank an die begleitenden Eltern/Geschwister (Andrea P.-H., Stefan O., Conrad H. und die Väter von Janne und Alex), die die Koordination mit übernahmen und halfen, die entsprechenden Schwimmer zu den jeweiligen Starts zu bringen – da zuweilen in beiden Teilen des Beckens gleichzeitig geschwommen wurde, war die Situation dann doch etwas konfus. Den Schwimmstart über 50 m Brust durch lautes Brüllen aufzuhalten („Halt, die Schwimmerin ist unterwegs!!!!“), sollte man auf anderen, „seriöseren“ Schwimmveranstaltungen sichern nicht leichtfertig wagen…  aber die lockere Atmosphäre beim USC-Schwimmfest ist gut dafür geeignet, eben solche Wettkampferfahrung zu sammeln und sich an solche Abläufe zu gewöhnen.

Es hat viel Spaß gemacht mit Euch, und wir hoffen, nächstes Jahr mit einer ähnlich starken und netten Mannschaft dort teilzunehmen!

Danke an Jörg Schibowsky-Findeis  für die Fotos!

2015

Saisonabschluss der Tri-Sport Jugend im Jumphouse nach Hamburg, 21.11.2015

Am 21.11.2015 ging es zum alljährlichen Saisonabschluss ins Jumphouse nach Hamburg. Der Ausflug
startete mit 14 Jugendlichen und 2 Begleitern in mehreren Autos. Je näher wir dem Ziel kamen, desto
größer wurde die Vorfreude. Dort tauschten wir dann unsere Schuhe gegen Jumphouse Socken und
schon vor der Sicherheitsbelehrung gab es kaum ein Halten. Alle Regel nochmal wiederholt und nun
springen bis die Puste wegbleibt. 90 Minuten auf verschiedenen Flächen. Man konnte in
Schaumstoffwürfel springen, Völkerball spielen, vom Trampolin aus die höchsten Basketballkörbe
erreichen oder einfach auf riesiger Fläche mal hüpfend vorankommen und sogar die Wände mit
einbeziehen.

Und immer wieder Fragen wie: Kannst du auch ein Salto? Wie hoch kannst du springen? Wollen wir
mal schauen was man da hinten noch machen kann? Wollen wir alle zusammen suchen zum
Völkerball?

Hinterher wurden noch gemeinsam alle mitgebrachten Snacks verzehrt und eine Kleinigkeit aus
einem Schnellrestaurant dazu bestellt. Anhand vieler strahlender Gesichter und dem Ausflug ins
Traumland auf dem Rückweg, war es wohl ein gelungener Tag.

Nun starten wir ins Wintertraining und freuen uns auf die Saison 2016!

FotoFotos vom Jumphouse


Julius nicht zu bremsen...
Bereits 2 Wochen nach seinem ersten Triathlon in Bartgeheide macht Julius sich am 26.07 wieder auf den Weg zur Startlinie beim 3. Ostseetriathlon in Eckernförde. Auf Grund des 17,5 Grad kalten Wassers, wurde auf Schwimmen verzichtet und die Kids absolvierten einen Duathlon mit 2,5 km laufen, 9 km Rad und 1 km laufen. Das kam unserem sehr laufstarken Julius Liecker (2003) sehr zugute und er rannte auf Platz 3 in seiner Altersklasse in einer Zeit von 31.13 min. Spitzenleistung!
Die Anmeldung für den Triathlon in Bornhöved am 16.08 steht auch schon. Weiter so!

fotoFotos vom Ostseetriathlon


Ferienpassaktion "Triathlon Schnuppertag"

Am 23.07 veranstaltete der Tri-Sport seine alljährliche Ferienpassaktion für Kids und Jugendliche, auf die durchweg positives Feedback und einige Anmeldungen zum Probetraining folgten. Wir verbrachten einen sportlichen und spaßigen Tag mit 15 Teilnehmern zwischen 7 und 13 Jahren mit einigen Laufspielen, Lauftechnik, Radtechnik und Radfahrübungen in der Gruppe. Nach einer Mittagspause ging es dann ins Wasser und am Ende absolvierten alle einen Triathlon in altersentsprechenden Distanzen. Dafür bekamen sie das Triathlonabzeichen der DTU verliehen. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!

fotoFotos vom Schnuppertag


Bargteheide Triathlon 12.07.2015

Am 12.07 fuhr ein Teil der Jugend des Tri-Sport Lübecks zum 20. Schülertriathlon nach Bargteheide. Für 3 der 5 Jugendlichen war es der erste Triathlon. Vor Allen lagen 200m Schwimmen, 5 km Rad und 1 km Laufen. Aus den Jahrgängen 2002 und 2003 kamen Julius Lieker (15. in 22.24min), Conrad Hegge (16. in 22.35min) und Jonas Fülber (19. in 23.05min)nach viel Aufregung alle zufrieden ins Ziel. Tanja Staack (1998) und Hanno Magnus Kutz (1999) starteten in einem Teamwettkampf, bei dem zuerst die Mädels und dann die Jungs diese verkürzten Distanzen absolvieren und den Transponder als "Staffelholz" übergeben mussten. Dabei landeten sie auf Platz 12. Herzlichen Glückwunsch an Alle!

fotoFotos vom Triathlon in Bargteheide

2013

fotoAktionstag der Jugend am 17.02.2013, Monkey Moves, Kletterhalle Kiel